Autogas

Autogas stellt eine günstige und umweltschonende Erweiterung für Diesel- und Benzinautos dar. Bei einer Umrüstung wird eine alternative Treibstoffzufuhr im Fahrzeug installiert. Und erlaubt es Gas als Treibmittel zu nutzen. Der Hauptvorteil dabei liegt in der Reduzierung von Kosten und geringen Schadstoff-werten.

Autogas Schema
  • Wie Funktioniert so eine Umrüstung ?
    Es wird ein Gas-Tank im Fahrzeug installiert. Und der Motor wird mit einem speziellen Zufuhr-System versehen. Hierbei werden oft Zusätze mit eingemischt um den Fahrzeug Motor, bzw Teile davon zu schonen.
  • Kann jedes Fahrzeug umgerüstet werden ?
    Grundlegend ja, es kommt hierbei auf das Zusammenspiel von Motor und Anlage an. Aber es gibt nur wenige Motoren für die keine geeignete Anlage existiert. Wir beraten Sie natürlich gern und persönlich zu diesem Thema.
  • Lohnt sich den eine Umrüstung ?
    Die Frage hängt stark davon ab wie viel sie Fahren. Schon bei nur 20.000km pro Jahr würde sich der umbau  nach etwas mehr als einem Jahr bereits Amotisiert haben. Genauere Informationen finden Sie bei unseren Amortisierungsrechner(folgt). Aktuell wird der Preis für Autogas noch von der EU-Subventioniert und ist somit spürbar preiswerter als Benzin.
  • Welche Arten von Gas gibt es ?
    Grundsätzlich gibt es Autogas (LPG) und Erdgas (CNG). Wobei sich Autogas aber besser verbreitet hat als Erdgas.
  • Wo kann ich den Tanken ?
    Hier finden Sie eine Suche des DVfG für LPG und  Hier eine Suche für CNG.